wie wäre es, sich selbst und andere mit klarheit, fokus und mehr balance im system wissenschaft zu führen?

1. Einzelcoaching für glasklare authentische selbstführung

Warum Coaching?

Fühlst du dich im täglichen Aufgabenpensum wie eine Getriebene und hetzt du von Meeting zu Meeting? Setzen dich deine eigenen Ansprüche und die Erwartungen anderer unter Druck? Bist du es Leid, deine Kompetenzen wieder und wieder unter Beweis zu stellen? Möchtest du eigentlich gerne die Potenziale deiner Doktorand*innen und Studierenden besser erkennen und stärken, aber dir fehlt die Zeit? Fragst du dich schlicht, wie du Forschen, Führen, Netzwerken unter einen Hut bekommst und gleichzeitig eine gute Mutter und eine guter Partnerin sein kannst, ohne dich selbst dabei völlig zu verlieren?

Die Vielzahl der Aufgaben, Möglichkeiten, Pflichten und Geschehnissen lenken uns nur allzu häufig von dem ab, was wir eigentlich wollen. So verlieren wir Klarheit und den nötigen Fokus, um unsere Ziele mit Zufriedenheit und Balance erreichen zu können.

Coaching bietet einen sicheren und vertraulichen Rahmen, in dem du deine authentischen Visionen und Ziele neu definierst. Das bedeutet, einige Dinge nicht mehr zu machen, andere dafür mit Klarheit und deutlich fokussierter. Wir erkennen Hürden und Haltepunkte und überwinden sie gemeinsam - damit du gelassen da ankommst, wo du in deiner Führungsrolle hinwillst.

Was du bekommst

Menschen, die mit mir arbeiten, sehen klar, was sie wollen. Sie erkennen dass sie genau das haben, was sie brauchen, um dies zu erreichen. Sie sind unabhängig von externen Umständen.

Themen und konkrete Ergebnisse sind: 

  • Lebendige Visionen für dein Leben
  • Karriere und Familie: Work-Life Balance trotz (oder gerade wegen) Führungsrolle
  • Gelassenheit und ein Gefühl von Freiheit unabhängig trotz des Aufgabenpensums
  • Umgang mit (männergeprägten) Hierarchien
  • Selbstbewusstsein: Eine weibliche Führungsperspektive
  • Produktiver Umgang mit Kritik und Ablehnung 
  • Wege zum authentischen Netzwerken
  • Mit Freude im Jetzt ankommen

Ausgestaltung auf einen Blick

  • Kostenfreies Erstgespräch um sicherzustellen, dass wir zu dir und deinen Zielen passen.
  • Coaching Sitzungen individuell in Länge und Frequenz ausgestaltbar.
  • Sitzungen finden Online oder als Präsenzsitzung statt.
  • Mindestens sechs kurze Sitzungen oder vier längere Sitzungen - denn Veränderung braucht etwas Zeit
  • Unbegrenzter SMS Support zwischen den Sitzungen.
  • Unterstützende Begleitmaterialen.
  • Sprachen: Deutsch oder Englisch.
  • Investment:
    • Für Privatzahler:
      Wissenschaftler*innen in Teilzeit: 95 Euro pro 50 Minuten Sitzung inkl. aller Leistungen.
      Wissenschaftler*innen in Vollzeit: 130 Euro pro 50 Minuten Sitzung inkl. aller Leistungen.
    • Gesponserte Kunden durch eine Organisation:
      190 Euro pro 50 Minuten Sitzung inkl. aller Leistungen.
    • Wir bieten eine handvoll deutlich preisreduzierter Sitzungen für Wissenschaftler ohne bzw. zwischen Arbeitsverträgen an.

Nächster Schritt: Mache direkt einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch!

Passen wir zusammen? 

Coaching ist nicht für jede*n.

COACHING MIT MIR BEDEUTET, IN SICH SELBST ZU INVESTIEREN UND DIE BEREITSCHAFT ZU ZEIGEN, WAHRHAFTIG ZU SEIN - OB ALS FÜHRUNGSKRAFT ODER IM ALLGEMEINEN:

Coaching ist aus zwei Gründen weder kostenlos noch billig:

  1. Die Zusammenarbeit mit mir erfordert hohes Engagement: Nicht in erster Linie Zeit, sondern die Entscheidung darüber, deine Denk- und Lebensweise unwiderruflich zu ändern. Dies geschieht nicht nur, um berufliche Ziele zu erreichen, sondern vor allem, um eine erfüllende und sinnvolle Arbeit zu leisten, die unabhängig von den äußeren Umständen wahrhaftig DEINE Arbeit ist.
  2. Um einen Raum zu schaffen, der dich auf höchstem Niveau unterstützt, verspreche ich dir gleichermaßen volles Committment für die Umsetzung deiner Ziele und Visionen. Das macht uns zu einem starken Team, das auf Erfolg ausgerichtet ist.

Wenn das zu viel ist, verstehe ich das. Dann ist jetzt wahrscheinlich nicht der richtige Zeitpunkt.

Passen wir also zueinander? Wenn du bis hierher geschafft hast und immer noch interessiert bist, stehen die Chancen gut. Du weißt nicht, wo du anfangen sollst? Dann lass uns Zeit für ein Gespräch finden: Kontaktiere mich gerne für ein erstes kostenfreies Gespräch. 

2. Trainings für Female Leadership in wissenschaft

Für Trainings im Bereich Female leadership schaue gerne hier.

Bereit dafür, dass Führen leichter wird? Dann lass uns sprechen!

Hier gehts zum Kontakt
Jetzt einen Termin buchen. Calendly öffnen